FAQ

Wie läuft so ein Shooting eigentlich ab?

Nachdem ihr euch bei mir gemeldet habt, besprechen wir kurz Termin, Art der Fotos und Location. Vielleicht habt ihr sogar eigene Locations, zu denen ihr einen Bezug habt, ansonsten schlage ich euch etwas vor. Ein normales Shooting dauert in der Regel 1-2 Stunden. Ich gebe euch Tipps und Posen vor, solltet ihr euch etwas schwerer tun. 🙂

Was soll ich zu einem Shooting anziehen?

Generell gilt: Ziehe das an, was dir gefällt und in was du dich gut fühlst. Ich shoote meistens mit mindestens zwei Outfits. Sollten mehrere Menschen auf den Fotos sein, wäre es toll wenn ihr euch ein bisschen abstimmt. (von den Farben und Mustern) Bei einem Babybauchshooting ist ein Kleidchen und etwas Figurbetonteres super!

Was passiert nach einem Shooting?

Nach etwa 2-3 Tagen, stelle ich euch eine aussortierte Auswahl zur Verfügung. Ihr bekommt einen Link zu einer passwortgeschützten Onlinegallerie, in welcher ihr euch eure Fotos aussuchen könnt. Diese Fotos sind schon etwas Bildoptimiert, werden aber nach der Auswahl erst in Photoshop bearbeitet (Hautunreinheiten, störende Bildelemente, Ausschnitt, …)

Wann und wie bekommen wir unsere Fotos?

Etwa 2 Wochen nach Auswahl der Fotos, bekommt ihr diese per Post digital mittels USB zugeschickt. Es sind immer schwarz weiß und die farbige Version eines Bildes enthalten.

Wie bezahle ich?

Ihr bekommt von mir eine Rechnung mit Bankdaten zugeschickt. Bitte überweist den Betrag binnen 2 Wochen nach Erhalt auf mein Konto.

Wie ist das so bei Hochzeiten? 

Ich verlinke euch gerne meinen How i do it-Blogeintrag (http://www.christinasupanz.at/how-i-do-it/) . Bei Fragen bitte scheut euch nicht mir einfach zu schreiben 🙂